NEWS Juni 2017

 

NIKOLAY BORCHEV

Nikolay Borchev ist als Solist bei den Dresdener Musikfestspielen zu hören.
Auf dem Programm stehen Auszüge aus Henry Purcells „Dido and Aeneas“ und „King Arthur“.
Mit Anna Prohaska, Julia Böhme, Richard Resch und La Folia Barockorchester unter der musikalischen Leitung von Robin Peter Müller.
Aufführung: 11. Juni 2017, 20 Uhr – Annenkirche, Dresden

 

MÁRIA CELENG

Mária Celeng singt am Cuvilliéstheater München die Partie der Zerlina in „Don Giovanni“, einer Neuproduktion des Gärtnerplatz Theaters.
Musikalische Leitung: Marco Comin; Regie: Herbert Föttinger
Vorstellungen mit Mária Celeng: 26. Juni / 02., 05., 08., 10. Juli 2017

 

MIRELLA HAGEN

Mirella Hagen ist am 03. Juni 2017 als Woglinde in der konzertanten Aufführung von „Das Rheingold“ bei den Festspielen Baden-Baden zu erleben.
Mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester; Dirigent: Marek Janowski

Mirella Hagen gibt mit Bassbariton Krešimir Stražanac einen Liederabend im Rahmen der ‚Alumniade‘, der Konzertreihe der Alumni der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.
Am Klavier begleitet sie Kerstin Mör. Der Titel des Abends lautet „Zurück in der Zukunft“.
Konzert: 10.06.2017, 19 Uhr – Konzertsaal im Turm, Musikhochschule Stuttgart

In Berlin gibt Mirella Hagen mit Bariton Tobias Berndt einen Liederabend in Klavierbegleitung von Frank-Immo Zichner. Auf dem Programm steht Hugo Wolfs „Italienisches Liederbuch“.
Konzert: 23.06.2017, 20 Uhr – Piano Salon Christophori, Uferstrasse 8, Berlin

 

DIANA HALLER

Diana Haller ist als Enrichetta von Frankreich in der Wiederaufnahme von „I Puritani“
an der Staatsoper Stuttgart zu erleben.
Musikalische Leitung: Manlio Benzi; Regie und Dramaturgie: Jossi Wieler, Sergio Morabito
Nächste Vorstellungen: 02., 06., 16., 23., 26. Juni / 12., 15., 17., 24 Juli 2017

Am 18. Juni 2017 gibt Diana Haller an der Staatsoper Stuttgart (in Kooperation mit der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie) einen Liederabend mit dem Titel „La regata Veneziana“, bei dem sie Werke von u.a. Rossini, Schumann, Fauré und Ivan Zajc präsentiert.
Am Klavier begleitet sie Alan Hamilton.
Konzert: 18. Juni 2017, 20 Uhr – Foyer 1. Rang im Opernhaus, Staatsoper Stuttgart
Das Konzert ist ausverkauft, Restkarten gibt es eventuell an der Abendkasse

Am 24. Juni 2017 ist Diana Haller beim Eröffnungskonzert des MDR Musiksommer 2017
mit dem MDR Sinfonieorchester unter der musikalischen Leitung von Risto Joost
als Solistin in Mozarts „c-Moll Messe KV427“ zu erleben.
Konzert: 24. Juni 2017, 20 Uhr – Dom, Erfurt

 

ANTE JERKUNICA

Am 01. Juni 2017 ist Ante Jerkunica als Solist in Beethovens „Sinfonie Nr. 9“ in Zagreb zu erleben.
Mit dem Sinfonieorchester des HRT (Symphony Orchestra of Radio-Television Croatia) unter der musikalischen Leitung von Enrico Dindo.

An der Deutschen Oper Berlin gibt Ante Jerkunica in der Neuproduktion „Boris Godunow“ sein Rollendebüt als Pimen (Koproduktion mit Royal Opera House Covent Garden London).
Musikalische Leitung: Kirill Karabits; Inszenierung: Richard Jones
Premiere: 17. Juni 2017
Weitere Vorstellungen mit Ante Jerkunica: 23., 27. Juni / 01., 04. Juli 2017

 

ELBENITA KAJTAZI

Elbenita Kajtazi ist am 05. Juni 2017 am Aalto-Musiktheater Essen als 4. Magd und Die Schleppträgerin in der Wiederaufnahme „Elektra“ zu sehen.
Musikalische Leitung: Tomáš Netopil; Inszenierung: David Bösch

 

PAUL KAUFMANN

Paul Kaufmann singt am 02. Juni 2017 an der Deutschen Opera Squeak in „Billy Budd“.
Musikalische Leitung: Moritz Gnann; Inszenierung: David Alden

 

DIETMAR KERSCHBAUM

Dietmar Kerschbaum singt an der Dutsch National Opera in Amsterdam den 1. Juden in
Ivo van Hovens Neuinszenierung von „Salome“.
Mit dem Royal Concertgebouw Orchestra unter der musikalischen Leitung von Daniele Gatti.
Premiere: 09. Juni 2017
Weitere Vorstellungen: 12., 18., 21., 24., 27. Juni / 02., 05. Juli 2017

Dietmar Kerschbaum ist zum Künstlerischen Leiter der Linzer Veranstaltungsgesellschaft (LIVA),
zu der auch das Linzer Brucknerhaus gehört, ernannt worden. Er wird sein Amt 2018 antreten.

 

MICHAEL KRAUS

Michael Kraus gibt an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf sein Rollendebüt als Alberich
in der Neuproduktion „Das Rheingold“.
Musikalische Leitung: Axel Kober; Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Premiere: 23. Juni 2017
Weitere Vorstellungen: 25., 29. Juni / 02., 12., 14., 16. Juli 2017

 

KS LIANG LI

KS Liang Li ist am 03. Juni 2017 im Mailänder Dom beim ‚Konzert für Europa‘ als Solist in
Beethovens „Sinfonie Nr. 9“ zu erleben.
Mit dem Orchester und Chor des Teatro di San Carlo Neapel; Dirigent: Zubin Mehta
Mehr Informationen finden sie HIER [bitte klicken]
Konzert: 03.07.2017, 21 Uhr (Einlass 20.30 Uhr) – Dom, Mailand

An der Deutschen Oper am Rhein in Duisburg gibt KS Liang Li sein Rollendebüt als Filippo II.
in der Neuproduktion „Don Carlo“.
Musikalische Leitung: Lukas Beikircher; Inszenierung: Guy Joosten
Vorstellungen mit Liang Li: 10., 15., 17., 23. Juni 2017

 

JÜRGEN MÜLLER

Jürgen Müller ist am Staatstheater Nürnberg als Siegfried in der Wiederaufnahme „Götterdämmerung“ zu erleben.
Musikalische Leitung: Marcus Bosch; Inszenierung: Georg Schmiedleitner
Letzte Vorstellungen: 04., 18. Juni 2017

BR Klassik hat die Vorstellung der „Götterdämmerung“ vom 04.06.2017 aufgezeichnet und live übertragen. Hören Sie die Aufzeichnung HIER (bitte klicken)


An der Semperoper Dresden gibt Jürgen Müller sein Rollendebüt als Walter in der Neuproduktion von Mieczysław Weinbergs Oper „Die Passagierin“ (Kooperation mit der Oper Frankfurt).
Musikalische Leitung: Christoph Gedschold; Inszenierung: Anselm Weber
Premiere: 24. Juni 2017
Weitere Vorstellungen: 30. Juni / 05., 09. Juli 2017

 

SIMON NEAL

Simon Neal gibt an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf sein Rollendebüt als Wotan
in der Neuproduktion „Das Rheingold“.
Musikalische Leitung: Axel Kober; Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Premiere: 23. Juni 2017
Weitere Vorstellungen: 25., 29. Juni / 02., 12., 14., 16. Juli 2017

 

VINCENZO NERI

Vincenzo Neri singt die Bariton-Partie in der Uraufführung von Chaya Czernowins Oper „Infinite Now“ (Kooperationsprojekt Muziektheaterfestival Opera21 an der Vlaanderen Opera Antwerpen, Nationaltheater Mannheim und IRCAM-Centre Pompidou Paris).
Musikalische Leitung: Titus Engel; Inszenierung: Luk Perceval
Nächste Vorstellungen -
Nationaltheater Mannheim: 07., 18. Juni 2017
Philharmonie de Paris:        14. Juni 2017

 

CHRISTOPH POHL

Christoph Pohl singt an der Semperoper Dresden Marcello in „La Bohème“.
Musikalische Leitung: Massimo Zanetti; Inszenierung nach Christine Mielitz
Vorstellungen: 04., 08., 10. Juni 2017

Danach ist Christoph Pohl an der Semperoper Dresden als Graf Danilo Danilowitsch
in „Die lustige Witwe“ zu erleben.
Dirigent: Stefan Klingele; Inszenierung: Jérôme Savary
Vorstellung: 19. Juni 2017

 

HULKAR SABIROVA

Hulkar Sabirova singt an der Semperoper Dresden Konstanze in „Die Entführung aus dem Serail“.
Musikalische Leitung: Christopher Moulds; Inszenierung, Bühnenbild: Michiel Dijkema
Letzte Vorstellungen mit Hulkar Sabirova: 11. Juni 2017

 

ANNA SCHOECK

Anna Schoeck singt am Landestheater Schleswig-Holstein Hanna Glawari
in der Neuproduktion „Die lustige Witwe“.
Musikalische Leitung: Florian Erdl; Inszenierung: Markus Hertel
Letzte Vorstellungen: 02., 10., 14., 21. Juni 2017

 

ANN-BETH SOLVANG

Ann-Beth Solvang gibt am 16. Juni und 17. Juni 2017 einen Liederabend an der Universität Starvanger. Auf dem Programm stehen Lieder von Schönberg, Reger und Berg.
Am Klavier begleitet sie Friederike Wildschütz.

 

LUKE STOKER

Luke Stoker singt am Theater Dortmund den Steuermann und Skyresch in der
Uraufführung von Gerald Reschs Familienoper „Gullivers Reise“
(im Rahmen der Kooperation Junge Oper Rhein/Ruhr, der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg und dem Theater Bonn).
Dirigent: Ingo Martin Stadtmüller, Manuel Pujol; Regie: Marcelo Diaz
Nächste Vorstellungen: 07., 11., 16., 18., 20., 21. Juni 2017

 

DENIZ UZUN

Deniz Uzun ist an der Oper Zürich als Nonne in der Neuproduktion „Der feurige Engel“ zu sehen.
Musikalische Leitung: Gianandrea Noseda; Inszenierung: Calixto Bieito
Letzte Vorstellungen: 02., 05. Juni 2017

 

Prof. DUNJA VEJZOVIC

Prof. Dunja Vejzovic gibt vom 26.08. - 03.09.2017 auf der historischen Insel Rab
in Kroatien ihren jährlich stattfindenden Internationalen Meisterkurs.
In Zusammenarbeit mit Prof. Cornelis Witthoefft (Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart) und Nicoletta Olivieri (Vocal Coach Natoinal Opera House Rijeka).

Informationen: dunja.vejzovic [at] googlemail.com

Anmeldeformular/application form [bitte klicken]
Anmeldeschluss: 30. Juni 2017

 

RAYMOND VERY

Raymond Very ist am 01. Juni 2017 nochmal als Tom Buchanan in „The Great Gatsby“
an der Semperoper Dresden zu erleben.
Dirigent: Wayne Marshall; Inszenierung: Keith Warner

 

MARTIN WINKLER

Martin Winkler ist am Theater an der Wien als Klingsor in der Neuproduktion „Mondparsifal Alpha 1-8 (Erzmutter der Abwehrz)“, einer Oper von Bernhard Lang nach Richard Wagners „Parsifal“ zu erleben (Auftragswerk und Produktion Wiener Festwochen, Koproduktion Berliner Festspiele/Immersion).
Musikalische Leitung: Simone Young; Regie, Bühne, Kostüme: Jonathan Meese
Termine: 04., 06., 08. Juni 2017
Derzeit sind keine Karten mehr verfügbar.

 

MARTIN WÖLFEL

Martin Wölfel ist zum 01. April 2017 im Namen der Landesregierung Nordrhein-Westfalen für das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung zum Professor an die Folkwang Universität der Künste berufen worden.

Martin Wölfel gibt mit dem Pianisten und Korrepetitor Markus Fohr vom 15.-18. Juni 2017 in Kronenburg einen Gesangskurs für Gesangsstudenten, Berufsanfänger und interessierte Amateure. Anmeldeschluss: 01. Juni 2017
Informationen und Anmeldung: www.kronenburg-classes.de

 

 

 

 

 

 

Home | Künstler/Artists | News | Kontakt | Impressum