NEWS Dezember 2019


NIKOLAY BORCHEV

Nikolay Borchev ist vom 28. November bis 05. Dezember 2019 auf der MS Europa auf Rundreise
'von Dubai nach Dubai', wo er unter der musikalischen Leitung von Christoph Poppen als Solist bei den 'ARD Preisträger & Friends'-Konzerten mitwirkt.

Am 13. Dezember 2019 gibt Nikolay Borchev in Begleitung der Pianistin Alevtina Sagitullina einen Liederabend am Teatro Toselli di Cuneo.
Auf dem Programm steht Schuberts "Die Winterreise“.
Konzert: 13. Dezember 2019, 21 Uhr - Teatro Toselli, Cuneo

 

KS MARKUS BRÜCK

KS Markus Brück singt an der Deutschen Oper Berlin den Gefängnisdirektor Frank in "Die Fledermaus".
Musikalische Leitung: Stephan Zilias; Inszenierung: Rolando Villazón
Vorstellungen: 25., 31. Dezember 2019

 

MÁRIA CELENG

Mária Celeng singt am Gärtnerplatztheater München Gretel in "Hänsel und Gretel".
Musikalische Leitung: Howard Arman, Oleg Ptashnikov; Regie nach Peter Kertz
Vorstellungen mit Mária Celeng: 05., 11., 19. Dezember 2019 / 04. Januar 2020

Ebenso am Gärtnerplatztheater München singt Mária Celeng Musetta in "La Bohème".
Dirigent: Howard Arman; Regie: Bernd Mottl      
Vorstellungen: 25., 28. Dezember 2019 / 02. Januar 2020

 

DIANA HALLER

Diana Haller ist an der Staatsoper Stuttgart als Cherubino in der Neuproduktion "Le nozze di Figaro" zu erleben.
Musikalische Leitung: Roland Kluttig; Regie: Christiane Pohle
Premiere: 01. Dezember 2019
Vorstellungen: 04., 06., 19., 21. Dezember 2019

Darüber hinaus singt Diana Haller an der Staatsoper Stuttgart die Titelpartie Angelina (Cenerentola) in der Wiederaufnahme von "La Cenerentola".
Musikalische Leitung: Vlad Iftinca; Regie: Andrea Moses
Vorstellungen: 23., 25., 31. Dezember 2019 / 04., 16. Januar 2020

Im Rahmen der Ausstellung 'Tiepolo. Der beste Maler Venedigs' in der Staatsgalerie Stuttgart ist in Kooperation mit SWR2 eine Aufnahme mit Diana Haller und dem Ensemble Diderot mit Instrumental- und Vokalmusik von Zeitgenossen Tiepolos entstanden: "Echos of the Grand Canal".
Das für die Ausstellung produzierte Musikprogramm untermalt den Audioguide der Ausstellung und wird in einem Konzert am 23. Januar 2020 um 19.30 Uhr präsentiert.
HIER (bitte klicken) finden Sie ein VIDEO von Diana Haller und Kuratorin Annette Hojer bei einem 'musikalischen Ausstellungsbesuch'.
(Katja Schaller, Mit Opernstar Diana Haller in der Tiepolo-Schau in Stuttgart, in: SWR2 / SWR Fernsehen, aus der Sendung Kunscht!, 10.10.2019)

 

ANTE JERKUNICA

Ante Jerkunica ist an der Deutschen Oper Berlin als König Marke in "Tristan und Isolde" zu erleben.
Musikalische Leitung: Donald Runnicles; Inszenierung: Graham Vick
Vorstellungen: 01., 08. Dezember 2019

Darüber hinaus singt Ante Jerkunica an der Deutschen Oper Berlin Sarastro in "Die Zauberflöte".
Musikalische Leitung: Stephan Zilias; Inszenierung: Günter Krämer
Vorstellung: 02. Dezember 2019

 

PAUL KAUFMANN

Paul Kaufmann gibt sein Hausdebüt an der Semperoper Dresden mit der Partie Spalanzani
in "Les contes d’Hoffmann".
Dirigent: John Fiore; Inszenierung: Johannes Erath
Nächste
Vorstellungen: 01. Dezember 2019 / 07., 10., 17. April 2020

Ebenso ist Paul Kaufmann als Solist bei der Semper Matinee bzw. Semper Soirée 'Lieder zum Advent' zu erleben.
Mit: Menna Cazel, Katerina von Bennigsen, Martin-Jan Nijhof, Angela Liebold, Iulia Maria Dan, Allen Boxer; Musikalische Leitung, Klavier: Clemens Posselt; Moderation: Kai Weßler, Bianca Heitzer
Konzerte:
01. Dezember 2019, 11 Uhr – Semperoper, Dresden
08. Dezember 2019, 20 Uhr – Semperoper, Dresden

Zudem singt Paul Kaufmann an der Semperoper Dresden den Ersten Geharnischten in
"Die Zauberflöte".
Musikalische Leitung: Gábor Káli (14 Uhr), Felix Krieger (19 Uhr)
Inszenierung, Bühnenbild & Kostüme Achim Freyer
Vorstellungen: 07. Dezember 2019 (14 Uhr und 19 Uhr)

An der Deutschen Oper Berlin ist Paul Kaufmann als Lampenanzünder in "Manon Lescaut" zu sehen.
Musikalische Leitung: Donald Runnicles; Inszenierung: Gilbert Deflo
Vorstellungen: 10., 14., 19. Dezember 2019

In Leipzig ist Paul Kaufmann als Solist in Bachs "Weihnachtsoratorium" zu erleben.
Mit Taryn Knerr, Sopran; Henriette Gödde, Alt; Dirk Schmidt, Bass; Bachchor und Festivalorchester Leipzig; musikalische Leitung: Stephan Gogolka
Konzert: 22. Dezember, 17 Uhr – Nikolaikirche, Leipzig

 

DIETMAR KERSCHBAUM

Dietmar Kerschbaum ist am Brucknerhaus Linz als Gabriel von Eisenstein in einer konzertanten Aufführung von "Die Fledermaus" zu erleben.
Mit u.a. Philharmonia Chor Wien; Johann Strauß Ensemble; Dirigent: Alexander Joel
Aufführung: 31. Dezember 2019, 10.30 Uhr – Brucknerhaus, Linz

 

KYUNGHO KIM

Kyungho Kim singt am Theater St. Gallen die Titelpartie in der Neuproduktion "Faust".
Dirigent: Michael Balke, Stéphane Fromageot; Inszenierung, Bühne: Ben Baur
Nächste Vorstellungen mit Kyungho Kim:
01., 29. Dezember 2019 / 17., 27. Januar / 04. Februar / 05., 25. März 2020

Ebenfalls am Theater St. Gallen hat Kyungho Kim sein erfolgreiches Rollendebüt als Prinz in der Neuproduktion "Rusalka" gegeben.
Dirigent: Modestas Pitrenas, Stéphane Fromageot; Inszenierung: Vera Nemirova
Nächste Vorstellungen: 08., 13., 17. Dezember 2019 / 07. Februar 2020

Darüber hinaus gibt Kyungho Kim mit der Partie des Prinzen in "Rusalka" sein Hausdebüt an der Vlaanderen Opera in Antwerpen und Gent.
Dirigent: Giedrė Šlekytė; Regie, Choreographie: Alan Lucien Øyen
Vorstellungen mit Kyungho Kim: 22., 27. Dezember 2019 (Oper Antwerpen) /
9., 11., 14., 21., 23. Januar 2020 (Oper Gent)

 

MICHAEL KRAUS

Michael Kraus ist an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf als Alberich in der Wiederaufnahme von "Das Rheingold" zu erleben.
Musikalische Leitung: Axel Kober; Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Nächste Vorstellungen: 21. Dezember 2019 / 07. April 2020

Interview:
Interview in der 'Opernwelt' mit Michael Kraus, der ab 2020 die Leitung des neuen Opernstudios an der Wiener Staatsoper übernimmt.
Das Interview finden Sie HIER (bitte klicken)
--- Christopher Gillett, Gillet trifft … Michael Kraus, in: Opernwelt, Rubrik: Magazin, Seite 68, August 2019

 

KS LIANG LI

KS Liang Li ist in China am Hangzhou Grand Theatre als Hunding in einer konzertanten Aufführung von "Die Walküre" zu erleben.
Sieglinde: Michaela Kaune; Siegmund: Lance Ryan;
Hangzhou Philharmonic Orchestra; Dirigent: Markus Stenz
Vorstellung: 15. Dezember 2019, 19.30 Uhr – Opera Hall, Grand Theater, Hangzhou

Mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin unter der musikalischen Leitung von Karina Canellakis ist
KS Liang Li ist als Solist in Beethovens "Sinfonie Nr. 9" zu erleben.
Mit: Iwona Sobotka, Sopran; Virginie Verrez, Alt; David Butt Philip, Tenor;
Rundfunkchor Berlin;
Konzerte:
30. Dezember 2019, 20 Uhr - Zeiss-Großplanetarium, Berlin
31. Dezember 2019, 20 Uhr – Konzerthaus, Berlin

 

JÜRGEN MÜLLER

Jürgen Müller ist an der Semperoper Dresden als Der Mann über Sechzig [Ein alter Asiate,
Der Freund der Enkeltochter, Der chinesischer Vater, Die dunkelbraune Stewardess]
in der Dresdner Erstaufführung von Peter Eötvös Oper "Der goldene Drache" zu erleben
(Koproduktion mit dem Teatro Arriaga Bilbao).
Musikalische Leitung: Petr Popelka; Inszenierung: Barbora Horáková Joly
Premiere: 13. Dezember 2019
Vorstellungen: 15., 21., 23., 28. Dezember 2019

 

MICHAEL NAGL

Michael Nagl singt an der Staatsoper Stuttgart Figaro in der Neuproduktion "Le nozze di Figaro".
Musikalische Leitung: Roland Kluttig; Regie: Christiane Pohle
Premiere: 01. Dezember 2019
Vorstellungen: 04., 06., 19., 21. Dezember 2019

Darüber hinaus ist Michael Nagl an der Staatsoper Stuttgart als Kuno in "Der Freischütz" zu erleben.
Dirigent: Thomas Guggeis; Regie, Bühne, Kostüme: Achim Freyer
Vorstellungen: 11., 14. Dezember 2019 / 06., 11., 17., 25. Januar 2020

 

SIMON NEAL

Simon Neal singt an der Deutschen Oper am Rhein den Oberpriester des Dagon in der Neuproduktion "Samson et Dalila".
Musikalische Leitung: Axel Kober; Inszenierung: Joan Anton Rechi
Letzte Vorstellung: 01. Dezember 2019

Darüber hinaus ist Simon Neal an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf als Wotan in der Wiederaufnahme von "Das Rheingold" und der Wiederaufnahme von „Die Walküre" zu erleben.
Musikalische Leitung: Axel Kober; Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Vorstellungen "Die Walküre": 08., 22. Dezember 2019 / 09. April 2020
Vorstellungen "Das Rheingold": 21. Dezember 2019 / 07. April 2020

 

VINCENZO NERI

Vincenzo Neri singt an der Oper Köln die Partie Alberich in der Neuproduktion "Siegfried für Kinder"
(in einer Fassung für die Oper Köln von Brigitta Gillessen und Rainer Mühlbach; Arrangement für die Oper Köln von Stefan Behrisch).
Musikalische Leitung: Rainer Mühlbach; Inszenierung: Brigitta Gillessen
Nächste Vorstellungen mit Vincenzo Neri:
02., 04., 06., 07., 16., 17., 19., 29. Dezember 2019 (jeweils 11.30 Uhr)

Darüber hinaus singt Vincenzo Neri an der Oper Köln den Schmuggler Dancaïro in der Neuproduktion "Carmen".
Musikalische Leitung: Claude Schnitzler; Inszenierung: Lydia Steier
Vorstellungen mit Vincenzo Neri:
13., 17., 20., 22., 26., 28. Dezember 2019 / 02., 05. Januar 2020

An der Oper Leipzig ist Vincenzo Neri als Happy in "La fanciulla del West“ zu sehen.
Musikalische Leitung: Ulf Schirmer; Inszenierung: Cusch Jung
Vorstellung: 14. Dezember 2019

 

EVELIN NOVAK

Evelin Novak singt an der Semperoper Dresden Pamina in "Die Zauberflöte".
Musikalische Leitung: Felix Krieger; Inszenierung, Bühnenbild, Kostüme: Achim Freyer
Vorstellung: 07. Dezember 2019 um 19 Uhr

Darüber hinaus gibt Evelin Novak ihr Hausdebüt an der Oper Köln, wo sie als Mimì
in der Wiederaufnahmen-Premiere von "La Bohème" zu erleben ist.
Musikalische Leitung: Constantin Trinks; Inszenierung: Michael Hampe
Wiederaufnahmen-Premiere: 21. Dezember 2019
Vorstellungen: 25., 27., 29. Dezember 2019 / 03., 09. Januar 2020

 

HULKAR SABIROVA

Hulkar Sabirova singt an der Semperoper Dresden Rosalinde in "Die Fledermaus".
Musikalische Leitung: John Fiore; Inszenierung: Günter Krämer
Vorstellungen: 20., 27. Dezember 2019 / 01., 09., 11. Januar 2020

Darüber hinaus ist Hulkar Sabirova als Rosalinde in "Die Fledermaus"
an der Deutschen Oper Berlin zu erleben.
Dirigent: Stephan Zilias, Stefan Blunier (31.12); Inszenierung: Rolando Villazón
Vorstellungen: 25. Dezember 2019 / 31. Dezember 2019 (14 Uhr)

 

MICHAELA SELINGER

Michaela Selinger ist am Brucknerhaus Linz als Prinz Orlofsky in einer konzertanten Aufführung von "Die Fledermaus" zu erleben.
Mit u.a. Philharmonia Chor Wien; Johann Strauß Ensemble; Dirigent: Alexander Joel
Aufführung: 31. Dezember 2019, 10.30 Uhr – Brucknerhaus, Linz

 

ANN-BETH SOLVANG

Ann-Beth Solvang singt am Oldenburgischen Staatstheater die beiden weiblichen Titelfiguren Venus und Dido in der Neuproduktion der Barockopern "Venus and Adonis" / "Dido and Aeneas".
Musikalische Leitung: Thomas Bönisch/ Felix Pätzold; Inszenierung: Tobias Ribitzki
Nächste Vorstellungen:
01., 12., 18., 25., 30. Dezember 2019 / 14., 23. Januar / 26. Februar 2020

 

MARTIN SUMMER

Martin Summer ist in Florenz mit dem Orchestra Maggio Musicale Fiorentino und unter der musikalischen Leitung von Ádám Fischer als Solist in Mozarts "Große Messe in c-Moll" zu erleben.
Mit u.a.: Lenneke Ruiten, Soprano I; Genia Kühmeier, Soprano II; Julian Prégardien, Tenor
Konzert: 03. Dezember 2019, 20 Uhr – Teatro del Maggio, Florenz
Das Konzert wird von Rai Radio 3 live übertragen.

 

DENIZ UZUN

Deniz Uzun ist mit dem Danish National Symphony Orchestra und unter der musikalischen Leitung von Fabio Luisi als Solistin in Beethovens "Sinfonie Nr. 9" zu erleben.
Mit u.a. Valentina Naforniţă, Sopran; Maximillian Schmitt, Tenor; Martin Gantner, Bariton
Konzerte:
19. Dezember, 19.30 Uhr – Konzerthaus, Kopenhagen
20. Dezember, 19.30 Uhr – Konzerthaus, Kopenhagen
21. Dezember, 15.00 Uhr – Konzerthaus, Kopenhagen

Am Opernhaus Zürich ist Deniz Uzun erneut als Hänsel in "Hänsel und Gretel" zu erleben.
Musikalische Leitung: Paul Daniel, Michael Richter (19.01.); Inszenierung: Robert Carsen
Vorstellungen mit Deniz Uzun: 26. Dezember 2019 / 05., 10., 19. Januar 2020

 

JACQUELYN WAGNER

Jacquelyn Wagner ist am Landestheater Salzburg als Elsa von Brabant in der
Neuproduktion "Lohengrin" zu erleben.
Musikalische Leitung: Leslie Suganandarajah; Inszenierung: Roland Schwab       
Letzte Vorstellungen: 03., 07. Dezember 2019

An der Deutschen Oper Berlin singt Jacquelyn Wagner Rosalinde in "Die Fledermaus".
Dirigent: Stefan Blunier, Stephan Zilias (31.12.); Inszenierung: Rolando Villazón
Vorstellungen mit Jacquelyn Wagner:
20. Dezember, 31. Dezember 2019 (19.30 Uhr) / 02. Januar 2020

 

MARTIN WINKLER

Martin Winkler singt an der Volksoper Wien den Immobilienunternehmer Georg König
in der Neuproduktion "Das Gespenst von Canterville" (Österreichische Erstaufführung).
Dirigent: Gerrit Prießnitz; Regie: Philipp M. Krenn
Nächste Vorstellung mit Martin Winkler: 05. Dezember 2019

Martin Winkler gibt sein Hausdebüt am Opernhaus Zürich, wo er als Vater (Besenbindner Peter) in "Hänsel und Gretel" zu erleben ist.
Musikalische Leitung: Michael Richter, Paul Daniel (10.01.), Inszenierung: Robert Carsen
Vorstellungen mit Martin Winkler: 20. Dezember 2019; 10., 19. Januar 2020